Neubau

Einfamilienhaus in Grüsch

Eingangs Prättigau im Dorf Grüsch steht dieses neue Einfamilienhaus. Das zweigeschossige Hauptgebäude mit Satteldach wird durch den eingeschossigen Mitteltrakt mit Flachdach und dem angeschlossenen Garagengebäude wiederum mit Satteldach ergänzt.

Das Projekt

im Detail

Neubau Einfamilienhaus

Eingangs Prättigau im Dorf Grüsch steht dieses neue Einfamilienhaus. Das zweigeschossige Hauptgebäude mit Satteldach wird durch den eingeschossigen Mitteltrakt mit Flachdach und dem angeschlossenen Garagengebäude wiederum mit Satteldach ergänzt. Sämtliche Gebäudeteile über dem Terrain sind in Holzsystembau erstellt worden. Während die Fassade des Hauptgebäudes einen Verputz aufweist, ist die Garage mit grossformatigen Holzplatten verkleidet worden. An der Südseite konnte ein gedeckter Sitzplatz realisiert werden. Das Gebäude verfügt im Erdgeschoss über eine Küche sowie über Ess- und Wohnräume. Das Obergeschoss beinhaltet die Schlafzimmer sowie die Nasszellen.

Referenzblatt zum Downloaden

Baujahr

2016

Ort

Grüsch GR

Architekt

AROGA GmbH, Architekturbüro

Auftragsbeschreibung

Neubau Einfamilienhaus