Erneuerung

Clubhaus in Hergiswil

Der Tennisclub Hergiswil errichtete 1978 sein erstes Clubhaus. Nachdem das Gebäude etwas in die Jahre gekommen war funktionierten die betrieblichen Abläufe nicht mehr wunschgemäss. Der engagierte Verein beschloss nach reiflicher Überlegung einen neuen, ebenerdigen Baukörper mit Dachterrasse zu realisieren.

Das Projekt

im Detail

Erneuerung Clubhaus

Der Tennisclub Hergiswil errichtete 1978 sein erstes Clubhaus. Nachdem das Gebäude etwas in die Jahre gekommen war funktionierten die betrieblichen Abläufe nicht mehr wunschgemäss. Der engagierte Verein beschloss nach reiflicher Überlegung einen neuen, ebenerdigen Baukörper mit Dachterrasse zu realisieren. Hier entstand ein funktionaler Holzbau mit lichtdurchflutetem Eingang, einem Clubraum und den passenden Nebenräumen auf der Rückseite. Dank dem Montagebau in Holz konnte der Neubau in der optimalen Zeitspanne zwischen Saisonschluss im Oktober und dem Saisonstart im April realisiert werden.

Referenzblatt zum Downloaden

Baujahr

2016

Ort

Hergiswil NW

Architekt

Niederberger Architekten AG

Auftragsbeschreibung

Erneuerung Clubhaus