Erneuerung

Wohnhaus in Lungern

Aus einem alten, verlassenen Ferienhaus entstand an herrlicher Lage oberhalb des Lungernsees ein ganzjährig bewohntes Bijou. Auf das Erdgeschoss aus Gasbetonelementen wurden zwei Stöcke aus vorgefertigten Holzelementen aufgestockt.

Das Projekt

im Detail

Erneuerung Wohnhaus

Aus einem alten, verlassenen Ferienhaus entstand an herrlicher Lage oberhalb des Lungernsees ein ganzjährig bewohntes Bijou. Auf das Erdgeschoss aus Gasbetonelementen wurden zwei Stöcke aus vorgefertigten Holzelementen aufgestockt. Die Montage musste mit anderen Handwerkern Hand in Hand funktionieren, damit das Panoramafenster, der Tiba- und Cheminéeofen sowie die Stahltreppe nacheinander montiert werden konnten. Besonders schön kommt die druckimprägnierte und mit Holzöl behandelte Rhombus-Fassadenschalung zur Geltung. Im gleichen Stil wurden auch die Fensterfutter gefertigt.

Referenzblatt zum Downloaden

Baujahr

2015

Ort

Lungern OW

Architekt

Enz Max / Holzbau Kayser AG

Auftragsbeschreibung

Erneuerung Einfamilienhaus